Colorcrush: Kupfer, Navy, Blush und Grau

Heute gehts hier um neue Inspirationen für Farbtrends. Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass Kupfer ein neuer Farbtrend ist. Man sieht den schönen Metallton viel in Sachen Einrichtung und bei Accessoires, aber Kupfer ist so eine schöne Farbe, dass wir sie auch gerne mehr auf Hochzeiten sehen möchten! Bisher kam Kupfer häufig in Begleitung von Weiss oder Rosé, aber herbst-/wintertauglich machen es vor allem Navy und Grau. Ein warme, sophistcated Farbpalette, die viel Spielraum für Dekorationen lässt. Dazu passen, als Kontrast, hervorragend Holz und warme Stoffe wie beispielsweise dunkelblauer Samt. Wem das Ganz so zu schwer ist, der kann einfach ein paar mehr Akzente von Blush oder hellem Rosé integrieren. Dazu passt sowohl eine etwas verspieltere Vintage-Dekoration als aber auch eine sehr moderne Deko mit graphischen Elementen wie Dreiecke oder Rauten.

copper navy blush kreisStyling-Tipp: Leeren Flaschen, Gläsern oder alten Vasen mit Kupferspray neues Leben einhauchen und schon habt ihr ein perfektes Centerpiece.

Wie ihr die Farben schön kombinieren und für eure Hochzeit umsetzen könnt, seht ihr übrigens auf meinem Pinterestboard der Woche.

Diese Moodboard ist ein Auszug aus einem Inspirationsboard für ein liebes Brautpaar, dass ich angefertigt habe. Wenn ihr auch ein individuelles Konzept und Moodboard für eure Hochzeit haben wollt, dann könnt ihr unter der Rubrik „Services“ bei Ohsopretty ein komplettes Board anfordern.

Passend zum Kupfertrend findet ihr übringens im Ohsopretty-Shop auch Quastengirlanden, Cake-topper und Baker’s Twine!

Fotocredits: Rock und Pulli, Schuhe, Kürbisse, Brautstrauß, Esszimmer, Nähkästchen, Kalender, Kerze, Dosen-Centerpiece.

RELATED POSTS

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR