Kleine Ideen zu Luftballons

Ich muss sagen, dass ich über die Zeit zu einem echten Luftballon-Junkie geworden bin. Wer OSP auf Instagram folgt, der kann meine Liebe zu Ballons dort entdecken. Ich mag die kleinen, großen, bunten, pastelligen, klaren, gepunkteten und konfettigefüllten Ballons einfach. Vielleicht weil sie einen an unbeschwerte Kindertage oder Feenländer oder an eine zauberhafte Welt erinnern. Und spätestens seit dem Film Up-in-the-Air träume ich auch davon, an einer riesigen Ballontraube am Himmel entlang zu schweben. Diese Leichtigkeit ist doch eigentlich genau das, was wir an unserem großen Hochzeitstag brauchen, oder? Also, wie können wir die hübschen Ballons in unser Hochzeitsthema integrieren? Es gibt viele Möglichkeiten, bunte große Luftballons für die Hochzeitsfeier aufzubereiten oder sie in die Hochzeitsdekoration einzubinden.

Die liebe Tradition: das Luftballonsteigenlassen

Nun gibt es ja ganz klassische Traditionen rund um Luftballons zu Hochzeit. Zur klassischen Variante gehört ganz sicher, dass nach dem Standesamt oder der kirchlichen Trauung jeder Gast einen mit Helium gefüllten Herzluftballon erhält und die gesamte Hochzeitsgesellschaft lässt gemeinsam mit dem Brautpaar die Ballons steigen. Nicht selten konnten die Gäste zuvor noch eine Karte mit Glückwünschen und netten Worten an den Ballon binden. Das ist zwar der Klassiker, aber irgendwie finde ich diese Idee doch auch immer wieder nett. Spätestens, wenn die Ballons in den Himmel steigen entlockt es den meisten Gästen ein fröhliches „ohh“ und „ahh“.  Meistens übernehmen Freunde oder Eltern die kleine Überraschung. Wenn man dem Brautpaar eine etwas langlebigere Alternative bieten möchte, so kann man an die Ballons wetterfeste Rücksendekarten binden. So erhält das Brautpaar manchmal auch noch Monate nach der Hochzeit Glückwünsche aus der Ferne.

Doch was lässt sich fernab dieser schönen Traditionen noch mit Luftballons machen? Wir von OSP haben für dich einige Ideen gesammelt, wie Du Luftballons für deine Hochzeit neu erfinden kannst.

 

Riesenluftballons für euer Paarshooting

Man kann gar nicht genug Erinnerungsfotos von sich als frisch getrautes Brautpaar haben. Schließlich soll dieser Tag und all die schönen Momente auf vielen Fotos festgehalten werden. Zudem werden auch später noch Fotos für die vielen Dankeskarten gebraucht. Hierzu geben Riesenluftballons dir und deinem Bräutigam eine tolle Kulisse. Ob auf einer großen grünen Wiese, vor im Standesamt oder während eurer Feier: die Riesenluftballons in vielen bunten Farben schaffen ein hübsches Motiv und lockern das Bild zugleich auf. So könnt ihr gezielt die Farben eures Hochzeitskonzept aufgreifen. Paarfotos mit Luftballons haben immer etwas magisches.

Und wie sieht es mit der Location-Deko aus? Na ganz einfach! Es gibt wohl kaum einen einfachern Weg als die Hochzeitsdeko mit Luftballons zu gestalten. Ihr könnt den Weg zur Location beispielweise mit heliumgefüllten Riesenluftballons begleiten. Das gibt einen tollen Effekt schon zu Beginn eurer Feier. In der Location kann man beispielsweise mit großen Goldfolienballons einen tollen Effekt erzielen

So haben es zum Beispiel auch Janet & Pierre gemacht: Sie haben unsere Riesen-Luftballons LOVE erst zur Dekoration ihrer Location genutzt und dann danach zum Paarshooting. Ich finde die Bilder von Kreativ Wedding sind super schön geworden.

Ohsopretty_love_ballons_kreativwedding

Ohsopretty_love_ballons_janet_kreativwedding

Luftballons mit Kalligraphie und Quastengirlanden

Kalligraphie ist momentan sehr großer Trend und ich liebe die schwungvolle Handschrift sehr. Da ist es ja nun naheliegend, dass diese beiden Themen miteinander verbunden werden. Darum findet ihr bei uns auch nun diese hübschen Ballons:

Kreideballons-MrundMrs-1567-Ohsopretty-decor-luftbal

Die Riesenluftballons lassen sich auch ganz zauberhaft mit Quastengirlanden verschönern. Die liebe Martina hat unsere Risenluftballons in Blush mit tollen Quastengirlanden verziert und das Paar hat die Ballons für ihr Fotoshooting mit Christin Lange Fotografie genutzt.

12144016_154101128271587_286261381_n

Ob für euer Paarshooting oder einfach zur Deko euer Traustühle. A propos Trauung: da fallen mir schon wieder unsere LOVE Ballons ein. So wie hier am Strand von Mallorca – fotografiert von Vanessa Badura.

Ohsopretty_love_ballons_mallorca

Egal was ihr mit den Ballons macht, es werden ganz sicher tolle Fotos entstehen.  Und es wird Spass machen – das ist die Hauptsache! Doch wie immer gibt es nicht nur DIE eine Variante, um die Riesenluftballons in die Hochzeitsdeko oder in ein Shooting einzubinden. Auch schön sind die Nummernluftballons als Tischnummern, auf Fotos mit den Brautjungfern, als Motiv für deine Save-the-date-Karten oder oder oder… Die Möglichkeiten sind unendlich. Schaut dazu auch mal auf unser Pinterest-Board zum Thema Ballons.

Also nichts wie los, bevor sich all die schönen Ideen in Luft auflösen.

 

5. November 2015

RELATED POSTS