Follow:

    Inspiration

    10 Dinge für deine Gartenhochzeit

    Ohsopretty_blog_planung_gartenhochzeit_must-haves_collage_bild

    Draußen zu heiraten ist einfach wunderschön und eine Gartenhochzeit in eigenen Garten sowieso.  Auch wenn das in Deutschland immer mit einem gewissen Risiko verbunden ist, denn das Wetter ist auch hier im Sommer nicht wahnsinnig zuverlässig. Aber eine laue Brise und viel Sonnenschein machen eine Trauung draußen wirklich zu einem unvergesslichen Erlebnis. Immer mehr Hochzeitslocations bieten daher die Möglichkeit an, eine freie Trauung draußen stattfinden zu lassen. Der anschließende Empfang auf einer Blumenwiese oder das Dinner an einer langen Tafel unter Bäumen abzuhalten ist für alle Gäste ein besonderes Erlebnis. Zudem bietet es euch als Hochzeitspaar viele Möglichkeiten in der Hochzeitsplanung. Draußen ist man meist nicht so eingeschränkt, wie innen und es gibt mehr Platz. Auch für die Hochzeitsdeko bieten sich meist mehr Möglichkeiten. Lampions, Pompoms hängen an Bäumen und lange Bänder flattern zart im Wind. Bei einer Hochzeit im Garten solltet ihr besonders an das Wohl eurer Gäste denken, denn bei sommerliche Hitze oder abendliche Kälte  fühlen sich die Hochzeitsgäste meist unwohl. Papierfächer oder Hochzeitsfächer helfen bei großer Hitze und gegen Abend sind ein paar Decken oder schöne Pashmina Schals für die weiblichen Hochzeitsgäste bestimmt schöne Gastgeschenke!

    Bei der Hochzeitsdeko könnt ihr euch draußen besonders austoben. Lampions in verschiedenen Größen in einem Baum sind eine tolle Sache . Wer die Möglichkeit hat die Lampions zur Gartenhochzeit noch zu beleuchten, hat schon zum Abend eine traumhafte Beleuchtung. Was die Hochzeitsfarben anbelangt empfehlen wir euch, euch an der Natur zu orientieren. Wenn eure Location eine pastellige Blumenwiese für eure Trauung anbietet, dann wirkt es harmonisch, wenn ihr ebenso Pastellfarben benutzt. Einen hellen sommerlichen Look erhaltet ihr, wenn ihr euch auf die Farben Weiß, Hellgelb und zarte Grüntöne konzentriert.

    Ohsopretty_blog_Gartenhochzeit_musthaves_lampions

    Für die Tischdeko zu eurer Gartenhochzeit empfehlen wir euch besonderes Augenmerk auf das Geschirr zu legen. Draußen passt ein dickeres Keramikgeschirr besonders schön – im Kontrast dazu zarte Gläser. Lange Tischdecken oder zarte Tischläufer runden das Thema ab. Dafür darf die Blumendeko draußen auch gerne etwas zurückgenommen sein.

    Ohsopretty_blog_gartenhochzeit_musthaves_tischnummern

    Die Natur selbst bietet schon viel und da ist es schön, wenn ihr die umliegenden Farben und Materialien, wie beispielsweise Holz, aufnehmt. Kräuter wie Rosmarin, Lavendel oder Minze greifen den Gartenaspekt auf und duften herrlich. Dazu Feigen, Limetten und Artischocken für einen mediterranen Look.

    Ohsopretty_blog_gartenhochzeit_musthaves_tischdeko_1

    Unsere 10 Must-Haves für eine Gartenhochzeit

    Wir haben euch unsere Top 10 Must-Haves für eine Gartenhochzeit zusammengestellt. Von der Hochzeitsdeko, Tischdeko, Gästebüchern bis zu Gastgeschenken ist alles dabei! Alle Artikel findet ihr zudem bei uns im Shop!

    Ohsopretty_blog_planung_gartenhochzeit_must-haves_collage_bild

     

    1. Hochzeitsfächer: Fächer in verschiedenen Farben für heiße Sommertage! Gibt’s im 10er Set in vielen Farben!
    2. Cake-topper „Let Love grow“ Laßt die Liebe wachsen. Ideal für eine Gartenhochzeit.
    3. Wimpelketten in Weiß für die Hochzeitsdeko gibt’s hier
    4. Hochwertige Gästebücher aus feinem Samt in schönen Grüntönen
    5. Faltrosetten-Set für den Sweettable in zartem Mint passend zur Gartenhochzeit
    6. 3er Set Akkordionlampions auch als Ergänzung zu den normalen Lampions
    7. Blütenkonfetti aus getrockneten Hortensienblüten in einer hübschen Geschenkbox und mit kleinen Tütchen für die Gäste
    8. Tischnummern-Set aus Holz von 1-12 hier erhältlich
    9. Für kühle Abende: Korb mit 16 Pashmina-Schals aus Baumwolle/Seide
    10. Keramik-Platzkärtchen für die festliche Tafel unter Bäumen im 8er Set